Endnutzer-Lizenzvereinbarung

English | Deutsch

Endnutzer-Lizenzvereinbarung

für den Anrufer-Identifikationsdienst CIAmedia

1. Präambel

Diese Endnutzer-Lizenzvereinbarung („Vereinbarung“) regelt Ihre Nutzung des Anrufer-Identifikationsdiensts („Dienst“), der von der CIAmedia GmbH, österreichische Handelsregisternummer 401098 a mit Firmensitz in der Matznergasse 17, 1140 Wien, Österreich („CIAmedia“, „wir“ oder „uns“) betrieben wird.

2. Beschreibung des Dienstes

Unser Dienst bietet Ihnen die kostenlose Identifizierung des Anrufers während eines Telefonanrufs und/oder nachdem ein Telefonanruf getätigt oder angenommen wurde. Als Teil des Dienstes schalten wir Werbeanzeigen („Werbeanzeigen“) auf den Anrufer-Identifikationsbildschirmen.

Unser Dienst kann in Drittanbieter-Anwendungen („Anwendung“) enthalten sein, die Sie installieren. Sie werden informiert, wenn eine Anwendung unseren Dienst enthält, sodass Sie entscheiden können, ob Sie unseren Dienst nutzen möchten. Sie können Ihre Anrufer-Identifikations-Einstellungen jederzeit anpassen und den Dienst in den Einstellungen deaktivieren. Die Einstellungen erreichen Sie auf jedem Anrufer-Identifikations-Bildschirm.

Durch das Verwenden des Diensts nehmen Sie alle Bedingungen dieser Vereinbarung sowie alle anderen Bedingungen an, die per Verweis Bestandteil dieser Vereinbarung sind. Wenn Sie die Bedingungen dieser Vereinbarung nicht akzeptieren, können Sie unseren Dienst nicht nutzen.

3. Lizenz

CIAmedia bietet Ihnen das nicht exklusive und nicht übertragbare Recht, in Verbindung mit der Installation der Anwendung auf den Dienst zuzugreifen und den Dienst zu nutzen.

Sie dürfen den Dienst nur zu Ihrem privaten Gebrauch verwenden. Der Zugriff auf den Dienst sowie die Nutzung des Diensts wird nur auf Grundlage und nach der bedingungslosen Annahme der Bedingungen dieser Vereinbarung und aller anderen Bedingungen, die per Verweis Bestandteil dieser Vereinbarung sind, gewährt. Es werden keine anderen Rechte hinsichtlich des Dienstes – aus welchen Rechtsgründen auch immer – gewährt.

Sie haben kein Recht, (i) den Dienst zu gewerblichen Zwecken zu nutzen oder (ii) Rechte hinsichtlich des Dienstes an Dritte zu gewähren, zu übertragen, zu verkaufen, zu verleihen oder in irgendeiner Weise zur Verfügung zu stellen. Die Gewährung von Unterlizenzen ist nicht gestattet. Sie haben kein Recht, eine Kopie des Dienstes zu speichern oder zu installieren.

4. Eigentumsrechte

Sie bestätigen hiermit, dass Sie wissen, dass CIAmedia der exklusive Eigentümer des Dienstes ist und alle Rechte dahingehend inne hat, insbesondere Eigentumsrechte und Urheberrechte.

5. Sammeln von Informationen

Um Ihnen den Dienst zur Verfügung stellen zu können, greifen wir möglicherweise auf Ihr Mobilgerät zu und sammeln bestimmte Informationen. Die Datenschutzrichtlinie von CIAmedia erläutert Ihnen, welche Informationen Sie an CIAmedia weitergeben und wie CIAmedia diese Informationen verwendet.

Wenn Sie den Anrufer-Identifikationsdienst nicht verwenden oder keine Werbeanzeigen von CIAmedia erhalten oder den Zugriff von CIAmedia auf Ihr Gerät unterbinden möchten, können Sie den Dienst kündigen, indem Sie die Einstellungen des Dienstes jederzeit deaktivieren. Sie erreichen die Einstellungen aus jedem Anrufer-Identifikationsbildschirm.

6. Werbeanzeige

Die auf dem Anrufer-Identifikationsbildschirm angezeigten Werbeanzeigen entsprechen den Google-Richtlinien für die Inhaltsbewertung und zeigen die Jugendfreigabe der Anwendung, in der unser Dienst enthalten ist. CIAmedia schließt sensible Kategorien, unter anderem Werbeanzeigen für Glücksspiele, oder Kategorien mit eindeutig sexuellen Inhalten, Gewalt und Schikane oder „Hassreden“ über den Dienst aus. CIAmedia hat keine umfassende Kontrolle über die Werbeanzeigen und gibt keine Zusicherungen oder Garantien jeglicher Art hinsichtlich des Inhalts der Werbeanzeigen. Weiterhin ist CIAmedia in keiner Weise und unter keinen Umständen für Werbeanzeigen haftbar. Auch bei Fehlern oder Unfällen ist CIAmedia nicht für Werbeanzeigen haftbar, auch nicht hinsichtlich sensibler Inhalte.

7. Haftungs- und Garantieumfang, Entschädigung

CIAmedia haftet nicht für Schäden, sofern diese nicht von CIAmedia oder seinen Vertretern absichtlich oder grob fahrlässig verursacht wurden. Jegliche Haftung für Körperverletzungen bleibt davon unberührt. Jegliche Haftung für Schäden Dritter, Folgeschäden und entgangene Gewinne ist ausgeschlossen. CIAmedia haftet nicht für die Inhalte der übertragenen Daten und die Inhalte der Daten, auf die möglicherweise über den Dienst zugegriffen wird.

Weiterhin haftet CIAmedia in keiner Weise für Probleme mit dem Netzwerk.

CIAmedia betreibt den Dienst mit Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit. Allerdings garantiert CIAmedia nicht, dass der Dienst ohne Unterbrechung zur Verfügung steht, dass die gewünschten Verbindungen jederzeit hergestellt werden können oder dass die übertragenen Informationen jederzeit korrekt, genau und vollständig sind.

CIAmedia gibt keine Zusicherung, dass Ihnen der Dienst an einem bestimmten Standort zur Verfügung steht. Sie sind verpflichtet, alle rechtlichen oder vertraglichen Verpflichtungen einzuhalten und halten CIAmedia in dieser Hinsicht schadlos.

Sie stimmen zu, CIAmedia und alle verbundenen Personen, Organisationen, Vertreter usw. hinsichtlich aller Klagen, Ansprüche, Forderungen, Streitigkeiten oder Haftungen aufgrund oder in Verbindung mit jeglicher Fahrlässigkeit oder jeglichem vorsätzlichen Fehlverhalten von Ihnen oder verbundenen Personen, Organisationen, Vertretern usw., Ihrer Verletzung dieser Vereinbarung, jeglicher Behauptung, dass die Anwendung ein Urheberrecht oder geistiges Eigentumsrecht eines Dritten verletzt oder jeglicher falschen Darstellung durch Sie zu entschädigen, schadlos zu halten und zu verteidigen.

Sie stimmen zu, dass CIAmedia das uneingeschränkte Recht hat, an der Verteidigung in jedem der genannten Fälle mittels eines Anwalts der eigenen Wahl teilzunehmen.

Sollten die Einschränkungen der Garantie und Haftung von CIAmedia gegen obligatorische gesetzliche Bestimmungen verstoßen, werden alle Garantie- und Haftungsverpflichtungen auf das gesetzlich zulässige Mindestmaß reduziert.

8. Kündigung

Sie haben das Recht, diese Vereinbarung jederzeit zu kündigen, indem Sie den Dienst in den Einstellungen deaktivieren. Sie können aus jedem Anrufer-Identifikationsbildschirm auf den Dienst zugreifen.

CIAmedia kann Ihr Nutzungsrecht des Dienstes jederzeit ohne Grund oder vorheriger Benachrichtigung kündigen.

Das Nutzungsrecht endet automatisch, wenn Sie gegen die Bedingungen dieser Vereinbarung verstoßen.

9. Sonstiges

CIAmedia behält sich das Recht vor, die Rechte und Pflichten im Rahmen dieser Bedingungen an Dritte abzutreten und zu übertragen.

Alle Ergänzungen zu den Lizenzbedingungen müssen schriftlich erfolgen (per Einschreiben). Dasselbe gilt für jegliche Abweichung von dieser Bedingung der Schriftform.

Sollten Bedingungen dieser Vereinbarung wirksam, ungültig oder nicht durchsetzbar sein oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit, Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit der verbleibenden Bestimmungen. Im Falle der Unwirksamkeit, Ungültigkeit oder Nichtdurchsetzbarkeit einer dieser Bestimmungen, vereinbaren die Parteien eine Bestimmung, die weder unwirksam, ungültig noch nicht durchsetzbar ist und die der zu ersetzenden Bedingung wirtschaftlich am nächsten kommt.

Das Gericht in Wien hat die Gerichtsbarkeit und ist das sachlich zuständige Gericht hinsichtlich jeglicher Streitigkeiten. Es wird die Anwendbarkeit des österreichischen Rechts vereinbart. Das UN-Kaufrecht und das Kollisionsrecht des internationalen Privatrechts werden ausgeschlossen.

Letzte Aktualisierung: Januar 2015